Zum Inhalt

Florian Klopfer, M.Sc.

Wissenschaftlicher Angestellter

Kontakt

Technische Universität Dortmund
Fakultät Raumplanung
Lehrstuhl Landschaftsökologie und Landschaftsplanung

Südcampus, GB III, Raum 3.323
August-Schmidt-Straße 10
44227 Dortmund
Deutschland

Fon: +49 (0)231 755 2380
Fax: +49 (0)231 755 4877
E-Mail: florian.klopfer(at)tu-dortmund.de

Flotian Klopfer

Forschungsgebiete

  • Klimawandel im urbanen Raum (Vulnerabilität und Resilienz)
  • Geoanalysen (GIS)
  • Historische Geographie/ historische GIS

Bildungsweg

2007 Abitur in Aalen
2008-2010 Studium Rechtswissenschaften, Universität Heidelberg
2010-2013 Bachelor-Studium Geographie und Mittlere und Neuere Geschichte, Universität Heidelberg
2013 Bachelorarbeit: „Least cost path Analysen als Werkzeug zur Rekonstruktion mittelalterlicher Straßennetze“
2013-2016 Master-Studium Geographie und Volkswirtschaftslehre (Beifach), Universität Heidelberg und Oregon State University, Oregon, USA
2016 Masterarbeit: „Evaluating the Potential of Active Low-Cost 3D Sensors in Shallow Water Bathymetry for Geoscientific Applications – Case Study on Microsoft‘s Kinects“

Beruflicher Werdegang

01/2017-07/2019 Consultant (Immobilienresearch und –analyse) – iib consult GmbH, Schwetzingen
Seit 08/2019 Wissenschaftlicher Angestellter an der Technischen Universität Dortmund, Fakultät Raumplanung, Lehrstuhl Landschaftsökologie und Landschaftsplanung

Publikationen

Publikationen von Florian Klopfer

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Campuswetter

Wetter-Informationen
Zur Wetterprognose